Pflege

Waschen:
Einzelnen Flecken auf den Taschen können von Hand entfernt werden. Einfach mit einer Handbürste und etwas Handwaschmittel die entsprechende Stelle vorsichtig bearbeiten.

Die Taschen können auch bei 30°C in der Maschine gewaschen werden. Am Besten mit einem Flüssigwaschmittel und die Tasche in einen Kopfkissenbezug oder Wäschesack stecken, um die Fenstern zu schonen.

Dies sind unsere Erfahrungswerte, das Waschen erfolgt nach eigenem Ermessen, keine Garantie.

Imprägnieren:
Die Taschen sind wasserabweisend – wenn sie wasserdicht sein sollen, können sie mit einem handelsüblichem Spray imprägniert werden.
Bei Bedarf übernehmen wir das auch gerne für euch. Die Imprägnierung muss nach jeder Wäsche wiederholt werden.

Fenster:
Je nachdem was du in die Fenster deiner meins® legst, kann es hin und wieder sinnvoll sein, die Fenster von innen mit einem angefeuchtetem Tuch auszuwischen, damit sie schön klar bleiben.

Wenn die Fenster eingedrückt sind, sollten sie hin und wieder in Form gebracht werden, indem man von innen dagegen drückt.
Andernfalls behalten sie irgenwann diese Form und sehen nicht mehr schön aus.

Die Fenster sind weich und elastisch, damit sie sich zu jeder Tageszeit und zu jedem Anlass anpassen können und sie machen viel mit. Dennoch sollten direkte Kratzer oder Stöße unmittelbar auf die Fenster vermieden werden.

Wie du sehr deine meins® pflegst hängt von dir ab. Der eine mag sie lieber etwas sauberer, der andere findet die charakteristischen Merkmale, die die Tasche mit der Zeit bekommt wunderschön.

meins® eben.